Löschgruppenfahrzeug 16/12 (LF 16/12)

Funkrufname: Florian Röttenbach 40/1

Kennzeichen: RH - 2051

Baujahr: 1989

Besatzung: 1/8

Hersteller Fahrgestell: Merzedes Benz
Hersteller Aufbau: Ziegler

Fahrzeugtyp: 1222 AF

Motorleistung: 159 kW / 216 PS

Gesamtgewicht: 12 t

Pumpenart: FP16/8 H

Pumpenleistung: 16.000 l / 8 bar

Löschwasserinhalt: 12.000 l

 

Feuerwehrtechnische Ausstattung:

Funk

1x 4m- Analogfunkgerät

1x MRT Digitalfunkgeräte

5x HRT Digitalfunkgeräte

 

Sondersignal

2x Rundumkennleuchten

1x Rundumkennleuchte am Heck

2x Frontblitzer Axixtech

2x Heckblitzer Axixtech

Beladung:

Mannschaftsraum:

2x Atemschutzgeräte

1x Krankentrage

1x Erste - Hilfe Rucksack

2x Anhaltekellen

Geräteraum 1:

Faltbehälter

Unterbaumaterial

Gurte und Endlosschlingen

Besen, Schaufel

1x tragbares Motorpumpenaggregat

1x Spreizer

1x Schere

2x Rettungszylinder

2x Atemschutzgeräte

2x Ersatzflaschen

Geräteraum 2:

4x Hitzeschutzkleidung

1x Trennschleifer

1x Motorsäge

3x diverse Werkzeugkoffer

1x Stativ mit Flutlichtstrahler

1x Löschlanze

1x tragbarer Stromerzeuger mit Zubehör

Verkehrssicherungsmaterial

 

Geräteraum 3:

1x Kübelspritze

1x Tauchpumpe mit Zubehör

1x Schwimmsauger

4x Schlauchtragekörbe mit je 3 C Schläuche

7x Druckschläuche C gerollt

 

Geräteraum 4:

1x Standrohr

2x Hydrantenschlüssel

2x Schaumrohre

2x Verteiler

4x Übergangsstücke

2x Strahlrohr B

3x Strahlrohr C

6x Schaumkanister mit Zubehör

6x Druckschläuche B gerollt

1x Schnellangriff

 

Geräteraum Rückseite:

1x Saugkorb

1x Sammelstück A-B

5x Kupplungsschlüssel

1x Pumpe

Heck:

1x fahrbare Schlauchhaspel mit

8x Druckschläuche B 15 Meter

Dach:

4x Schlauchbrücken

1x 2 teilige Schiebleiter

1x 4 teilige Steckleiter

1x Einreißhaken

3x Ölbindemittel

© Feuerwehr Röttenbach - Mühlstetten