Ölspur

Die Feuerwehr wurde wurde zu einer Ölspur zwischen der Mauker Kreuzung und der Zeppelinstraße in Röttenbach alarmiert. Es wurde der Verkehr geregelt, die ausgelaufenen Betriebsstoffe gebunden und Ölspurschilder aufgestellt.

 

 

Einsatzdatum: 06.12.2017

Einsatzbeginn: 17:07

Einsatzende: 18:20

Einsatzstichwort: THL 1

Alarmierung: Sirene, Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke: 14

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren:

Florian Röttenbach 11/1 mit VSA

Florian Röttenbach 40/1

Florian Röttenbach 42/1

Polizei

Verkehrsunfall

Die Feuerwehr wurde auf die Staatsstraße 2226 zwischen Liebenstadt und der Auffahrt B2 zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Aufgrund eines im Wald stehenden PKWs hielt ein Autofahrer an um nachzusehen. Das darauffolgende Fahrzeug erkannte dies zu spät und fuhr auf den stehenden PKW auf. Die Insassen wurden bereits bei Eintreffen der Feuerwehr vom Rettungsdienst versorgt.

Die Feuerwehr sperrte die Straße und reinigte nach Bergung der Fahrzeuge die Fahrbahn.

Einsatzdatum: 24.10.2017

Einsatzbeginn: 16:08

Einsatzende: 17:30

Einsatzstichwort: THL 1

Alarmierung: Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke: 11

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren:

Florian Röttenbach 11/1 mit VSA

Florian Röttenbach 40/1

Polizei

Rettungsdienst

Baum auf Fahrbahn

Die Feuerwehr wurde durch einen aufmerksamen Bürger darauf hingewiesen, dass mehrere Bäume auf die Fahrbahn kippen zu drohen. Daraufhin folgte die Alarmierung mit dem Stichwort Baum auf Fahrbahn zwischen Oberbreitenlohe und der ST2223. Die Bäume wurden umgeschnitten und die Fahrbahn gereinigt.

Einsatzdatum: 13.10.2017

Einsatzbeginn: 15:38

Einsatzende: 16:26

Einsatzstichwort: THL 1

Alarmierung: Funkmeldeempfänger

Mannschaftsstärke: 8

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren:

Florian Röttenbach 40/1

Florian Oberbreitenlohe 44/1

Baum auf Fahrbahn

Am frühen Donnerstag Abend wurde die Feuerwehr mit dem Stichwort Baum auf Fahrbahn alarmiert.

Der Baum lag zwischen dem Sportheim Mühlstetten und Unterbreitenlohe und wurde mittels Motorsäge entfernt. Nach Reinigung der Fahrbahn konnte diese wieder freigegeben werden.

Einsatzdatum: 05.10.2017

Einsatzbeginn: 16:37

Einsatzende: 17:15

Einsatzstichwort: THL 1

Alarmierung: Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke: 12

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren:

Florian Röttenbach 11/1 mit VSA

Florian Röttenbach 40/1

Brand Wohnmobil nach Verkehrsunfall

Am Freitagabend kam es auf der Bundesstraße 2 zwischen Roth und Weißenburg zu einem Unfall, bei dem drei Fahrzeuge beteiligt waren. Ein Wohnwagen fing dabei Feuer und brannte aus. Der Abschnitt musste während der Lösch- und Bergungsarbeiten vollständig gesperrt werden.

 

(Quelle: Nordbayern.de 21.07.2017 © Patrick Shaw)

Einsatzdatum: 21.07.2017

Einsatzbeginn: 20:08

Einsatzende: 01:30

Einsatzstichwort: B3 Person

Alarmierung: Sirene, Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke: 25

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren:

Florian Röttenbach 11/1 mit VSA

Florian Röttenbach 40/1

Florian Röttenbach 42/1

Florian Roth Land 3/5

Feuerwehr Pleinfeld

Feuerwehr Weißenburg

Polizei

Rettungsdienst

Rettungshubschrauber

Brand Gebüsch

Am 17.06.2017 wurden wir um 22:23 Uhr mit der Meldung Brand Gebüsch nach Georgensgmünd Höhe Sandwerk Feil alarmiert. Nach Rückmeldung durch den Roth Land 3/5 konnten wir die Einsatzfahrt abbrechen und ins Gerätehaus zurückkehren. Das Feuer hatte die Feuerwehr Georgensgmünd bereits unter Kontrolle.​

Einsatzdatum: 17.06.2017

Einsatzbeginn: 22:23

Einsatzende: 22:38

Einsatzstichwort: B 1

Alarmierung: Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke: 14

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren:

Florian Röttenbach 40/1

Florian Roth Land 3/5

Feuerwehr Georgensgmünd

Ölspur

Zu einer Ölspur wurde die FF Röttenbach/Mühlstetten am 16.06.2017 um 12:44 Uhr in die Zeppelinstraße alarmiert. Vor Ort wurde ein LKW vorgefunden welcher sich den Hydrauliktank der Ladebordwand aufgerissen hatte. Das ausgelaufene Hydrauliköl wurde mit Ölbinder abgebunden und die Straße mit Ölspurschildern ausgeschildert.​

Einsatzdatum: 16.06.2017

Einsatzbeginn: 12:44

Einsatzende: 13:14

Einsatzstichwort: THL 1

Alarmierung: Funkmeldeempfänger

Mannschaftsstärke: 6

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren:

Florian Röttenbach 11/1 mit VSA

Florian Röttenbach 40/1

Verkehrsunfall

Am 14.06.2017 um 16:54 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall Höhe Autohof gerufen. Dort waren ein PKW und ein LKW zusammengestoßen. Beide Fahrer waren schon aus den Fahrzeugen befreit und nur leicht verletzt. Die Feuerwehr musste auslaufende Betriebsstoffe binden und den Verkehr regeln.​

Einsatzdatum: 14.06.2017

Einsatzbeginn: 16:54

Einsatzende: 19:50

Einsatzstichwort: THL 2

Alarmierung: Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke: 15

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren:

Florian Röttenbach 11/1 mit VSA

Florian Röttenbach 40/1

Florian Roth Land 3/5

Brand Wiese

Am 01.06.2017 um 17:28 Uhr wurde die FF Röttenbach/Mühlstetten mit der Meldung Brand Wiese in die Rother Straße gerufen. Vor Ort wurde ein mit Gras bewachsener Erdhügel vorgefunden wovon ca. 15 qm in Brand standen. Das Feuer wurde abgelöscht und anschließend der Haufen noch ausreichend gewässert.​

Einsatzdatum: 01.06.2017

Einsatzbeginn: 17:28

Einsatzende: 18:07

Einsatzstichwort: B 1

Alarmierung: Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke: 16

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren:

Florian Röttenbach 40/1

Florian Röttenbach 42/1

Verkehrsunfall

Am Mittwoch den 24.05.2017 um 08:40 Uhr wurde die Feuerwehr Röttenbach gemeinsam mit der Feuerwehr Wernsbach zu einem Verkehrsunfall auf die B2 kurz nach Wernsbach alarmiert. Die Einsatzstelle wurde von seitens der Feuerwehr abgesichert und der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.​

Einsatzdatum: 24.05.2017

Einsatzbeginn: 08:40

Einsatzende: 9:43

Einsatzstichwort: THL 1

Alarmierung: Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke: 18

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren:

Florian Röttenbach 11/1 mit VSA

Florian Röttenbach 40/1

Feuerwehr Wernsbach

Brand PKW

Zum zweiten Einsatz des Tages wurden wir am 11.05.2017 um 14:19 Uhr mit dem Stichwort "Brand PKW" in die Metzgergasse alarmiert. Der Entstehungsbrand  konnte von einem Trupp unter Atemschutz schnell abgelöscht werden.

Einsatzdatum: 11.05.2017

Einsatzbeginn: 14:19

Einsatzende: 15:05

Einsatzstichwort: B 2

Alarmierung: Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke: 7

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren:

Florian Röttenbach 11/1

Florian Röttenbach 40/1

Florian Röttenbach 42/1

Feuerwehr Georgensgmünd

Florian Roth Land 3/5

Ölspur

Zu einer Ölspur wurde die FF Röttenbach/Mühlstetten am 11.05.2017 um 12:40 Uhr in die Straße am Kindergarten von der ILS Mittelfranken Süd alarmiert.

Die Ölspur wurde mittels Ölbinder abgebunden und anschließend ausgeschildert.

Einsatzdatum: 11.05.2017

Einsatzbeginn: 12:40

Einsatzende: 13:09

Einsatzstichwort: THL 1

Alarmierung: Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke: 7

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren:

Florian Röttenbach 42/1

Baum auf Fahrbahn

Am 02.05.2017 um 8:59 Uhr wurde die FF Röttenbach/Mühlstetten zu einem umgestürzten Baum zwischen Oberbreitenlohe und der Staatsstraße 2223 alarmiert. Der Baum wurde mittels Motorsäge entfernt und im Anschluss die Fahrbahn gereinigt.

Einsatzdatum: 02.05.2017
Einsatzbeginn: 08:59

Einsatzende: 09:40

Einsatzstichwort: THL 1

Alarmierung: Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke: 6

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren:

Florian Röttenbach 40/1

Verkehrsunfall

Am 19.04.2017 um 11:19 Uhr wurde die Feuerwehr Röttenbach/Mühlstetten mit dem Alarmstichwort Verkehrsunfall Person eingeklemmt auf die Staatsstraße 2226 zwischen Liebenstadt und Ausfahrt B2 Röttenbach alarmiert. Unsere Aufgabe bestand darin die Auffahrt Richtung Heideck abzusperren, während die FF Heideck die Rettung der eingeklemmten Person mittels schweren hydraulischem Rettungsgerät übernahm. Anschließend wurde die schwerverletzte Frau ins Südklinikum Nürnberg geflogen.

Die Bergung der Unfallfahrzeuge gestaltete sich schwierig weshalb die Straße bis ca. 16 Uhr vollgesperrt bleiben musste.

Einsatzdatum: 19.04.2017
Einsatzbeginn: 11:19

Einsatzende: 16:01

Einsatzstichwort: VU Person eingeklemmt

Alarmierung: Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke: 10

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren: 

Florian Röttenbach 11/1 mit VSA

Florian Röttenbach 40/1

Feuerwehr Heideck

Feuerwehr Liebenstadt

Verkehrsunfall

Am Samstag Nacht wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit 2 PKWs auf die B2 zwischen Röttenbach Nord und Röttenbach Süd alarmiert.

Bis zu unserem Eintreffen wurden die verletzten Personen bereits vom Rettungsdienst versorgt. Unsere Aufgabe bestand darin den Verkehr zu regeln und den Abschleppdienst zu unterstützen. Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt und durch die Polizei wieder freigegeben. 

Einsatzdatum: 26.03.2017
Einsatzbeginn: 01:03

Einsatzende: 03:46

Einsatzstichwort: THL 1

Alarmierung: Sirene, Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke: 23

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren: 

Florian Röttenbach 11/1 mit VSA

Florian Röttenbach 40/1

Florian Röttenbach 42/1

Brand Gebüsch

Die Feuerwehr wurde kurz vor Mittag zu einem Gebüsch brand ins Industriegebiet gerufen. Die alamierte Feuerwehr räumte den Haufen auseinander und löschte diesen ab.

Einsatzdatum: 12.03.2017
Einsatzbeginn: 11:02

Einsatzende: 12:19

Einsatzstichwort: B 1

Alarmierung: Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke: 15

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren: 

Florian Röttenbach 40/1

Florian Röttenbach 42/1

Baum auf Fahrbahn

Zwischen Mühlstetten und  Unterbreitenlohe versperre ein umgestürzter Baum die Fahrbahn. Die Feuerwehr entfernte diesen mittels Motorsäge und reinigte die Fahrbahn. Die Polizei machte auf einen weiteren, stark hängenden Baum aufmerksam. Der zweite Baum wurde gefällt und beseitigt.

Einsatzdatum: 08.03.2017
Einsatzbeginn: 22:56

Einsatzende: 00:05

Einsatzstichwort: THL 1

Alarmierung: Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke: 20

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren: 

Florian Röttenbach 40/1

Florian Röttenbach 42/1

Florian Oberbreitenlohe 44/1

Brand Unrat

Mit der Meldung Brand Unrat sind wir am 15.02.2017 um 09.36 Uhr nach Mühlstetten Am Friedhof alarmiert worden.

Auf der Anfahrt konnte bereits eine große Rauchentwicklung festgestellt werden. Vor Ort fanden wir einen Brennenden Komposthaufen vor welcher durch Anwohner schon größtenteils gelöscht wurde. Für uns blieben lediglich noch Nachlöscharbeiten und Kontrolle mit der Wärmebildkamera

 

 

Einsatzdatum: 15.02.2017
Einsatzbeginn: 09:36

Einsatzende: 10:40

Einsatzstichwort: B 1

Alarmierung: Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke: 9

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren: 

Florian Röttenbach 42/1

Verkehrsunfall

Am 07.01.2017 wurden wir um 20:41 Uhr mit dem Stichwort Verkehrsunfall Person eingeklemmt auf die B2 Höhe Mauker Kreuzung zur Unterstützung der FF Georgensgmünd nachalarmiert.

Mithilfe unseres Verkehrssicherungsanhängers wurde eine Vollsperrung der Bundesstraße 2 errichtet welche jedoch nach 20 Minuten wieder aufgehoben werden konnte und wir somit wieder einrücken konnten.

Einsatzdatum: 07.01.2017
Einsatzbeginn: 20:41

Einsatzende: 21:15

Einsatzstichwort: VU Person eingeklemmt

Alarmierung:

Mannschaftsstärke: 19

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren: 

Florian Röttenbach 11/1 mit VSA

Florian Röttenbach 40/1

Florian Roth Land 2/2

Florian Roth Land 3/5

Florian Roth Land 4/1

Feuerwehr Georgensgmünd

Feuerwehr Mauk

Feuerwehr Wernsbach

Please reload

© Feuerwehr Röttenbach - Mühlstetten