Die Jugendfeuerwehr Röttenbach - Mühlstetten wurde bereits 1976 gegründet. Ziel dieser Maßnahme war es und ist es bis heute geblieben, Jugendliche in zeitgemäßer Form an den ehrenamtlichen Dienst heranzuführen.

Damit erfüllen die beiden Vereine die ihnen im Bayerischen Feuerwehrgesetz zugeteilte Aufgabe, den Bestand der

Freiwilligen Feuerwehr persönlich zu sichern.

Neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung mit Übungsabenden und Leistungstests stehen vielfältige Freizeitaktivitäten auf dem Programm: Teilnahme am lokalen Kreisjugendfeuerwehrtag, Ausflüge, Radtouren und Schlittenfahrten.

Eure Ansprechpersonen bei der Jugendfeuerwehr:

Franz Strobl

Uwe Schatz

Corinna Strobl

 

Treffpunkt

Jeden Montag (außer in den Ferien)

 

für 12 - 18 jährige

 

um 19:00 Uhr

© Feuerwehr Röttenbach - Mühlstetten