Brandmeldeanlage ausgelöst

Die Feuerwehr Röttenbach wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Zeppelinstraße alarmiert.

Vor Ort wurde der Bereich um den ausgelösten Melder kontrolliert. Da hier kein Auslösegrund feststellbar war, wurde die Anlage zurückgesetzt und anschließend dem Eigentümer übergeben.

Kurz vor Einrücken kam die Meldung über Funk dass die Anlage erneut ausgelöst hatte.

Nach kurzer Erkundung stellte sich heraus, dass es sich um den gleichen Melder handelte. Da sich die Anlage daraufhin nicht mehr zurückstellen ließ, wurde vom Betreiber der betroffene Melder aus dem System genommen und eine Fachfirma beauftragt.



Einsatzdatum: 20.10.2021
Einsatzbeginn: 08:07

Einsatzende: 09:00

Einsatzort: Zeppelinstraße, Röttenbach

Einsatzstichwort: B BMA #1710

Alarmierung: Sirene, Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke im Einsatz: 9

Mannschaftsstärke auf Bereitschaft: 3

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren

Florian Röttenbach 40/1

Rettungsdienst

Polizei