Unwetter

Die Feuerwehr Röttenbach - Mühlstetten wurde nach Mühlstetten zu einem vollgelaufenem Keller alarmiert.

Dieser wurde mittels Wassersauger trockengelegt.

Im weiteren Verlauf wurde durch die Leitstelle ein weiterer Einsatz gemeldet. Aufgrund des andauernden Niederschlages und der neuen Einsatzstelle wurde sowohl weiteres Personal als auch Gerätschaften nachalarmiert.

Zwischenzeitlich wurden von der Leitstelle weitere Einsätze in Röttenbach und Mühlstetten gemeldet, die durch den Kommandanten koordiniert und von den Fahrzeugen abgearbeitet wurden.



Einsatzdatum: 06.06.2021
Einsatzbeginn: 14:49, 15:24

Einsatzende: 16:35

Einsatzort: Röttenbach, Mühlstetten

Einsatzstichwort: THL 1  #2721, THL UNWETTER #3520

Alarmierung: Sirene, Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke im Einsatz: 23

Mannschaftsstärke auf Bereitschaft:

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren:

Florian Röttenbach 11/1

Florian Röttenbach 40/1

Florian Röttenbach 42/1