Brand landwirtschaftliches Gebäude

Die Feuerwehr Röttenbach wurde zusammen mit den Feuerwehren Georgensgmünd, Mauk, Wernsbach und Pleinfeld zu einem Brand nach Röttenbach alarmiert.

Während der Brand durch einen Trupp unter Atemschutz auf dem Strohboden der Scheune lokalisiert und bekämpft wurde, wurden zeitgleich zwei Anwohner aus dem angrenzenden Wohnhaus gerettet, durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Im weiteren Verlauf wurde die Drehleiter der Feuerwehr Pleinfeld in Stellung gebracht und das Dach von außen kontrolliert während weitere Trupps im Inneren eingesetzt wurden.

Einsatzdatum: 11.08.2019

Einsatzbeginn: 21:32

Einsatzende: 23:30

Einsatzstichwort: B 4 #1412

Alarmierung: Sirene, Funkmeldeempfänger, SMS

Mannschaftsstärke: 25

Eingesetzte Fahrzeuge / Feuerwehren:

Florian Röttenbach 11/1 mit VSA

Florian Röttenbach 40/1

Florian Röttenbach 42/1

Florian Oberbreitenlohe 44/1

Feuerwehr Georgensgmünd

Feuerwehr Mauk

Feuerwehr Wernsbach

Feuerwehr Pleinfeld

Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung

Unterstützungsgruppe Atemschutz / ABC

Kreisbrandinspektion Landkreis Roth

Polizei

Rettungsdienst

Einsatzleiter Rettungsdienst

THW Ortsverband Roth

THW Fachberater

© Feuerwehr Röttenbach - Mühlstetten